http://sites.hostpoint.com/beng/coma/wscx.cls/main

    Best resource reliable  and  safe  good  travel

       angenehm  anders  reisen

     

    Gotthard - Lukmanier - Oberalp 

    Datum:             Sonntag   27. Juli  2014

    Preis:               Fr.   48.00
    Abfahrt:           08.00 Uhr ab Sihlquai
                             Anmeldung erforderlich. 

    Programm:
    Fahrt via Axenstrasse - Andermatt - Passhöhe Gotthard (2091 m ü.M.)  
    Der Pass befindet sich auf dem Gotthardmassiv im Herzen der Alpen und Europas. Die Gotthardregion umfasst die vier Kantone Uri, Tessin, Wallis und Graubünden. Als Verkehrsachse von internationaler Bedeutung hatte er schon immer einen starken Einfluss auf die Geschichte der Schweiz und Europas.

    Weitergehts auf der alten Kantonstrasse richtung Airolo - Biasca - Bleniotal auf den Lukmanier. (1915 m ü.M. )
    Bei schönem Wetter können wir hier ein Markt mit frischen Produkten erleben.
    Als um 720 das Kloster Disentis gegründet wurde, bekam der Lukmanierpass , der ohne grosse Schwierigkeiten zu überwinden war und zudem um einiges tiefer war als die übrigen Pässe in den Alpen, recht hohe Bedeutung.

    Via Disentis - Sedrun - erreichen wir die Passhöhe vom Oberalp. ( 2044 m ü.M. )
    Der Umstand, dass das Urserental schon im frühen Mittelalter im Besitz des Klosters Disentis war, belegt die frühe Begehung des Oberalppasses. Über Jahrhunderte bestand nur ein einfacher Saumpfad, der nur von Einheimischen begangen wurde. Die Auswanderungswelle vieler Familien aus dem oberen Wallis bis nach Rätien änderte daran auch nicht viel. Der Oberalppass hatte keine grosse Bedeutung. 

    Furka - Grimsel - Susten  

    Die klassische 3 Pässefahrt für Genieser und Liebhaber der schönen Bergwelt  

    Datum:            Samstag  5. Juli  2014
    Preis:               Fr.   48.00
    Abfahrt:           08.00 Uhr ab Sihlquai
                             Anmeldung erforderlich. 

    Klausenpass 1948 m ü.M.
    mit Passmarkt alpinavera
       

    Die bei Gästen, Einheimischen und Marktfahrern äusserst beliebten alpinavera-Passmärkte finden auch im Sommer 2014 wieder statt.  

    An den einheitlichen Marktständen präsentieren vor eindrucksvoller Bergkulisse die Bauern und Bäuerinnen, Lebensmittelhandwerker und Kunsthandwerker ihre regionalen  Produkte.

    Datum:            Sonntag   10. August  2014
    Preis:               Fr.   44.00
    Abfahrt:           08.00 Uhr ab Sihlquai
                             Anmeldung erforderlich.